Kursprogramm

Kursprogramm durchsuchen

Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type

Meisner Technik Summer Workshop: 27.07. – 07.08.2020

Zeitraum: 27. Juli 2020 – 7. August 2020

Dozent: Lou Binder

Minimale Teilnehmerzahl: 8

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Kursbeschreibung

Der zweiwöchige Meisner Technik Summer Workshop ist ein Intensivkurs, in dem die ersten Stufen der Meisner Technik erarbeitet werden. Ausgehend von der Grundübung, der Repetition Übung, geht man weiter zu den Stufen der Aktivities, den Relationships und in Ansätzen wird auch noch die Emotional Preparation vermittelt. Die Fortsetzung zu diesem Kurs ist die Meisner Technik Masterclass.

Die Meisner Technik ist die Basis des Schauspielunterrichtes an der mfa, da man durch sie lernt, als Schauspieler aufrichtig, glaubwürdig und authentisch zu sein. Die Grundausbildung eines Bühnenschauspielers, ist erst einmal die Gleiche wie die eines Filmschauspielers. Es geht im Prinzip ’nur’ darum, innerhalb der vorgegebenen, fiktiven Umständen eines Filmes oder Theaterstückes menschlich zu sein und spontan und wahrhaftig zu handeln. Für Sanford Meisner war gutes Schauspiel das Erreichen ehrlicher, emotionaler, menschlicher Reaktionen. Das beste zu erreichende Schauspiel war für ihn spontanes Reagieren in der unmittelbaren Umgebung des Schauspielers. Um dies zu trainieren entwickelte er die “Repetition Exercise”, welche es dem Schauspieler ermöglicht, echt und im Moment emotional zu reagieren.

Acting is living truthfully under given, imaginary cicumstances. (Meisner)

Die Meisner Technik ermöglicht es den SchauspielschülerInnen, sich Schritt für Schritt mit dem echten Erleben der fiktiven Umstände einer Szene, bzw. eines Films oder Theaterstückes vertraut zu machen. Auch einige andere Hemmschwellen werden mit der Meisner Technik überwunden:

Viele Schauspieler kommen nicht darüber hinweg, dass andere Personen sie beobachten: ihre Mütter, ihre Väter, ihre Freunde, ihre Rivalen, ihre Lehrer. Sie sehen sich ständig mit den Augen anderer Menschen. Sie können keine Charaktere verkörpern, weil sie nicht aufhören, sich über andere Personen oder sich selbst Gedanken zu machen. In diesen Fällen zeigt die Meisner-Technik ihre Wirkung. All diese Probleme verschwinden im Laufe der Zeit im Meisner-Klassenraum.
(Jacqueline McClintock)

Die einzelnen Elemente der Meisner Technik werden Schritt für Schritt aufeinander aufgebaut, wobei jedes neue Element so intensiv eingeübt wird, wie es im Zeitrahmen des Kurses möglich ist.
Der Unterricht findet von montags bis freitags jeweils von 10:30 bis 16:30 Uhr, inklusive 60-90 Minuten Mittagspause, statt.

Der Meisner Technik Summerworkshop ist der erste von zwei Teilen des 6-wöchigen Schauspiel Intensiv Kurses.

Hier online anmelden

780,00