Neues aus der MFA

mfa-Absolventen: Gleich drei in einem Stück !

Heute Abend ist es soweit:

Im Schlösslekeller-Theater in Liechtenstein feiert heute Abend das Stück ROTSAMTGOLD Premiere. Mit von der Partie sind gleich drei mfa-Absolventen: Lina Schneider, Nicolas Biedermann und Martin Ottl. Wir wünschen Toitoitoi!

WO: Kleintheater Schlösslekeller, Schwefelstrasse 14, 9490 Vaduz, Liechtenstein, Tel: +423 / 230 10 40
WANN: 20.00 Uhr
WEITERE VORSTELLUNGEN: 6./8./13./14. September 2018 jeweils 20 Uhr

INHALT:
Langzeitstudent Julian feiert seinen 30. Geburtstag und seine Eltern haben ein besonderes Geschenk für ihn: Sie werfen ihn aus dem Haus. Er solle sein Leben endlich selbst in die Hand nehmen. Seine Freundin Alexandra freut sich, dass Julian nun endlich zu ihr zieht und organisiert eine Geburtstagsfeier für ihn, um ihn etwas aufzumuntern. Die Feier kommt jedoch nicht so richtig in Gang. Die einzigen beiden weiteren Gäste Chris und Kevin kommen zu spät, da Kevin aus Furcht vor einem Borkenkäfer Chris zu einem weiten Umweg zwang. Erst als Chris von seiner neuen Online-Firma mit ungewöhnlichen Produkten erzählt, sieht Julian eine Chance, es nicht nur seinen Eltern heimzuzahlen, sondern allen zu beweisen, dass er kein Versager ist. Doch sein überstürztes Engagement für Chris Firma kommt nicht bei allen gut an.

AUTOR: Daniel Batliner
REGIE: Thomas Beck

ES SPIELEN:
JULIAN – Nicolas Biedermann
ALEXANDRA – Lina Schneider
CHRIS – Martin Ottl
KEVIN -Felix Kieber
MUTTER -Heidi Salmhofer
VATER – Hanno Dreher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + sechs =