mfa Absolventen: ”Zum Ausgang bitte!” mit Nicolas Biedermann

Ein Stück von und mit Nicolas Biedermann und Thomas Beck.

Nicolas Biedermann – Schauspielabsolvent der mfa – ist mit seinem Spielpartner Thomas Beck jetzt im September im Giesinger Bahnhof zu sehen! Das solltet Ihr nicht verpassen!

Hoch über den Wolken in der Business Class treffen ein Vielflieger und ein Seltenflieger aufeinander. Zwei ungleiche Menschen kommen sich durch ein folgenreiches Ereignis näher. Sie erzählen vom Abschied liebgewonnener Gewohnheiten wie Kettenrauchen, Lebensabschnittspartnerinnen und dem Hund Tommy. In ihren Rollen sinnieren die beiden Liechtensteiner Schauspieler Thomas Beck und Nicolas Biedermann über das Abschiednehmen und verstricken sich dabei in aberwitzige Dialoge, tanzen sich die Melancholie vom Leib und singen, um sich zu ermutigen, ganz nach dem Motto von Katja Ebsteins Schlager: „Abschied ist ein bisschen wie sterben“.

Termine: Freitag, 19. 09.2014 | Samstag, 20. 09.2014

Location: Giesinger Bahnhof, www.giesinger-bahnhof.de
Raum: Gepäckhalle (behindertengerecht, barrierefrei)
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Preis: 15,- / 12,- Euro

Reservierung: reservierung@giesinger-bahnhof.de
Telefon unter: 089 189 107 88

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − zwölf =